Sie sind hier:

Entstaubung

Entstaubung von Kunststoffteilen im Siebdruck und im Trockenoffsetdruck

Entstaubung

Entstaubung von Kunststoffteilen im Siebdruck
Mit gezielter Entladung (z. B. durch die Ionenblaspistole) werden lästige
elektrostatische Begleiterscheinungen eliminiert und Staub sicher entfernt. Damit sind eine optimale Farbhaftung und ein sauberes Druckbild gewährt.

Entstaubung und Entladung von Bechern im Trockenoffsetverfahren
Vor dem Bedrucken beseitigt die Rundstrahldüse R35 mittels ionisierter Luft feinsten Staub auf der Becheroberfläche. Das Ergebnis: perfekte Druckqualität

weitere Anwendungsbereiche

Verblockung

Absolut formstabile Exemplarstapel für störungsfreien Transport.

mehr »

Fixierung

Präzise und störungsfreie Drahtheftung.

mehr »

Aufladung

Stabilisierung der gesamten Einheit.

mehr »

Entladung

Reibungsloses Gleiten und optimale Bedruckbarkeit.

mehr »
nach oben